Verlag > Werkstattstechnik online > BMBF – Produktionsforschung
   

News

11.04.2017

Industrie 4.0: Mitarbeiterqualifizierung in KMU

87435.jpg
Industrie 4.0 als sozio-technisches System
Industrie 4.0 wird in den Unternehmen viele Tätigkeiten verändern: Neue Qualifikations- und Kompetenzanforderungen werden die Folge sein. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind vielfach auf diese Herausforderungen nicht gut vorbereitet. Plädiert wird daher für ein doppeltes Umdenken: zum einen für eine Professionalisierung der betrieblichen Personalentwicklung und zum anderen für eine Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Lernformen, mit denen sich manche betrieblichen Barrieren überwinden lassen.

Link zur wt Werkstattstechnik online - ein Beitrag der Ausgabe 3-2017

WBK 17_03 Projekt Adaption Abel Wagner_87435.pdf Kompletter Beitrag im pdf-Format


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?