Verlag > Werkstattstechnik online > Fraunhofer-Gesellschaft
   

News

09.04.2015

Fabriken schneller und kostengünstiger planen

82815.jpg
Bild 1. Ingenieure entwerfen wie gewohnt die Fabrik auf ihrem zwei‧dimensionalen Plan und können direkt umschalten in die 3D-Ansicht.
Ingenieure, die eine neue Fabrik planen, müssen bisher meist zwischen verschiedenen Software-Lösungen wechseln. Das Programm „GrAPPA“ vereint erstmals zahlreiche wesentliche Funktionen, mit denen sich Zeit und Geld sparen lassen.

Link zur wt Werkstattstechnik online – ein
Beitrag der Ausgabe 3-2015


pdf Kompletter Beitrag im pdf-Format


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017
Login für registrierte Benutzer

Sind Sie neu hier?